Das jährliche Revenue Maker Networking zeigt, wie eine Airline sich auf eine „unvorstellbare“ Krise vorbeireitet.

Matthias Burkard ist Spezialist für Krisenkommunikation und hat die Kommunikation von Germanwings nach dem Unfall im März 2015 verantwortlich mitbetreut. Matthias Burkard wird zusammen mit Robert Mehlan Parallelen zwischen Krisenmanagement und der Aufgabenstellung von Führungskräften, gerade auch im Vertrieb, beleuchten.

Sichern Sie sich schon heute einen der wenigen Plätze zu dieser praxisbezogenen und exklusiven Networking-Veranstaltung mit einem eindrucksvollen Blick hinter die Kulissen einer Airline.

  • Wie bereiten sich Fluggesellschaften auf Krisensituationen vor, wie ist ihr Krisenmanagement strukturiert? Wie sind die Akteure geschult? Nach welchen Mustern wird im Krisenfall agiert?
  • Welche Chancen ergeben sich aus einem „erdachten Krisenfall“ für eine Vertriebsorganisation? Warum kann allein die Beschäftigung mit einem Krisenszenarium schon deutlich positive Auswirkungen auf die Geschäftsentwicklung haben?

Wählen Sie unter folgenden drei Veranstaltungsorten und -daten:

München City: 15. März 2018, 16.00 – 19.00 Uhr
Düsseldorf City: 23. März 2018, 12.00 – 15.00 Uhr
Hamburg City: 12. April 2018, 16.00 – 19.00 Uhr

Wenn Sie sich verbindlich anmelden, gehen Ihnen zeitnah genaue Informationen zum Veranstaltungsort und Ablauf zu.

Zur Anmeldung geht es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.